Ab Montag, dem 14.09.2020 findet das Training der verschiedenen Trainingsgruppen wieder zu den gewohnten Zeiten im Hallenbad statt und Berücksichtigung der derzeitigen Hygienevorschriften.
Eine Ausnahme gilt bislang für die Kalenderwoche 38:
„Aufgrund der weiterhin angespannten Corona-Situation im AGQ und zusätzlich in der Kita St. Marien Quakenbrück Ruht der Trainingsbetrieb des QTSV für eine weitere Woche.

Ausnahme:
Trainingsgruppen, die ausschließlich aus Sportlerinnen und Sportlern ab 16 Jahren (Jahrgang 2004 und älter) bestehen und deren Teilnehmer nach bestem Wissen und Gewissen keine qualifizierten Kontakte zu einer COVID  betroffenen Person oder deren Umfeld haben, können auf eigene Verantwortung und unter strenger Einhaltung der allgemeinen sowie der durch die Fachverbände erlassenen Hygieneregeln den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen.
Die Sporthalle des AGQ bleibt jedoch weiterhin geschlossen“.

D.h. konkret, dass nur die Trainigsgruppen der LG1 und LG2 trainieren, das Nachwuchstraining findet in der KW 38 noch nicht statt.

Vielen Dank für euer Verständnis.