Erste Erfolge auf Bezirksebene für den Nachwuchs

14 Tage nach den offenen Bezirksmeisterschaften durften auch die Jüngsten (Jugend E/Jahrgänge 06/07) ihre Meister ermitteln. Der Bezirksschwimmerverband hatte im Vorjahr beschlossen die E-Jugend aus der 50m Bahn-Meisterschaft herauszunemhen und in den Jugend- und schwimmerischen Mehrkampf zu integrieren. Diese Änderung fand durchaus Anklang, wie die Resonanz am Sonntag - an diesem Tag schwammen die Kinder - bewies. Im Jahrgang 2006 hatten sich Georg Hackmann und erstmals Noah Ostermann qualifiziert. Georg konnte leider nur über 50m Rücken starten. Hier landete mit einer Bestzeit (0:51,57 )knapp geschlagen auf Platz 4. Noah bei seinem zweiten offiziellen Wettkampf sogar den zweiten Platz erreichen und wurde Vize-Bezirksjahrgangsmeister. Tolle Leistung von beiden. Ausrichter Wardenburger SC begrüßte zu der zweitätigen Veranstaltugn 16 Vereine mit 126 Kindern, die 704 Starts absolvierten.

Bezirksjahrgangsmeisterschaften der Jugend E_1