QTSV in Wardenburg am Start

Nach zwei Jahren Pause konnte in Wardenburg nun auch die 25. Auflage des zweitätigen Ostermeetings relativ kurzfristig wieder stattfinden. 21 Vereine nutzen mit 235 Sportlern die immer noch wenigen Angebote, Wettkampfluft zu schnuppern. Die meisten Vereine hatten im Vorfeld irgendwo ein Trainingslager absolviert und testeten vornehmlich für die bevorstehenden Landemeisterschaften. Der QTSV war mit drei Teilnehmern am Start. Am ersten Wettkampf starteten neben den beiden LM-Teilnehmern Yannick Riepe und Bohdan Savun noch Mieke-Sophie Welling. Sie konnte sich über 50m Freistil gleich um 9 Sekunden sehr deutlich steigern und absolvierte erfolgreich die 200m Brust. Die beste Leistung und auch zwei Saisonbestzeiten schwamm Bohdan. Als Fünfter über 50m Schmetterling (0:29,46) bekam er 402 Fina-Punkte. Yannick war am schnellsten über 200m Freistil (2:15,94) unterwegs (390 Punkte), wenngleich er etwas langsamer war als beim TWK in Nordhorn. Über 50m Rücken lag er in 0:32,41 knapp hinter Bohdan (0:31,93). Für die LM gibt es noch etwas Luft nach oben.

25. Internationales Ostermeeting_1