Der Countdown ist abgelaufen - um 10.30 Uhr haben heute die Europameisterschaften der Masters im Schwimmen und den weiteren Disziplinen in Rom begonnen. An acht Tagen ermitteln 5.100 Athleten aus 38 Ländern die kontinentalen Meister in den Alterskklassen ab 25 und auf aufwärts. Männer und Frauen schwimmen abwechselnd im Stadio del Nuoto im Parco del Foro Italico (Olympia-Gelände von 1960) sowie im Unipol Bluestadium Pietralata. Die Schwimmabteilung des QTSV wird in der italienischen Hauptstadt vertreten durch Martin Kesse (AK 30), Andreas Himmelreich (AK 35), Christian Gärtner (AK 40) und Heiko Boknecht (AK 50). Die erste Medaillenentscheidung fällt heute über 800m Freistil. Hier darf sich Christan Gärtner berechtigte Hoffnungen auf eine Medaille machen. Weitere Medaillenplatzierungen sind drin. Dies gilt auch die beiden QTSV-Mitglieder mit anderen Startrechten Sandra Stuhr (startet für die SG Wiste) sowie Carina Czienskowski (startet für den Wardenburger SC). Die Titelkämpfe enden am kommenden Sonntag mit den 100m Freistilrennen.

LEN European Masters Championships_1

Livestream: https://www.roma2022.eu/masters/streaming/

Ergebnisse: https://roma2022masters.microplustimingservices.com/indexRoma2022_web.php